TELE-FONIKA Kable S.A.
Informationen
23.03.2020

Mitteilung der TFKable Group zur Ausbreitung von Coronavirus SARS-CoV-2

Mitteilung der TFKable Group zur Ausbreitung von Coronavirus SARS-CoV-2

TELE-FONIKA Kable SA verfolgt laufend die Informationen über Ausbreitung von Virus SARS-CoV-2 zwecks Vorbeugung, Entgegenwirkung und Minimierung des negativen Einflusses auf unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner und die geführte operative Geschäftstätigkeit.  Im Zusammenhang damit wurden 

in den Gesellschaften der Gruppe erforderliche, von inländischen und internationalen Gesundheitsorganisationen empfohlene Vorbeugemaßnahmen sowie bestimmte Notfallverfahren umgesetzt, davon Empfehlungen zur Ermöglichung der Telearbeit, Einschränkung von Dienstreisen und Diensttreffen und entsprechende Einschränkungen beim Zugang zu den Fertigungsstätten und Büroräumen bei TF Group. Des Weiteren wurden in allen operativen Bereichen außerordentliche hygienische und sanitären Maßnahmen getroffen.  

Bis jetzt sind die von uns ergriffenen Maßnahmen geeignet und haben keinen Einfluss auf das laufende operative Geschäft.

Jedoch in Hinsicht auf eine dynamische Situation bitten wir die aktuellen Informationen auf unserer Internetseite zu verfolgen oder sich mit unseren Mitarbeitern per E-Mail oder telefonisch in Verbindung zu setzen.