TELE-FONIKA Kable S.A.
 - Baner

Die Freileitungen Ein- und Vielader, auf Spannung 0,6/1 kV isoliert

Diese Kabel finden Anwendung bei der Energiewirtschaft zur Übertragung der elektrischen Energie zwischen den Trafostationen und Empfangsgeräten, bei der Energieversorgung in den Haushalten und an den Orten, wo die Verlegung des Kabel unterirdisch beschränkt ist oder die Kosten hoch sein können. Die Kabel sind auf Masten gestützt.

Die Ader der isolierten Freileitungen wird in der ein- und vieldrähtigen Konstruktionen aus Aluminium und seiner Legierung. Die Isolierung kann aus Polyethylen gemacht werden, das gegen Verbreitung der Flammen resistent ist. Je nach Leitungstypen und gültige Normen ist es möglich, die Leitungen mit der PVC-Isolierung zu verwenden.

Die Höchsttemperatur der Ader für lang dauernde Belastung: 90°C

Die Höchsttemperatur der Ader bei dem Kurzschluss 5 Sek.: 250°C

Die Montagetemperatur der Leitungen: bis – 20 °C

Beispielsweise Artikel:

  • EX laut NEN 73.77 – Aluminiumader (AL) in der thermoplastischen Isolierung von Polyethylen (PE)
  • ABC laut BS 7870-5 – Aluminiumader (AL) in der Isolierung von Polyethylen (XLPE)
  • ABC laut NF C 33-209 – Bündelleitungen mit den Aluminiumadern oder in Großteil mit der Kombination von Aluminiumader und Lagerlegierung (Al.-Mg-Si), mit Polyethylen (XLPE) isoliert.
  • XOO-A; XOO/O-A laut Jus N.C5.250 – Wechselader aus Aluminium, Null Al.-Mg-Si, mit Polyethylen (XLPE) isoliert.
  • AMKA laut SFS 2200 – Wechselader aus Aluminium, Null Al.-Mg-Si, mit Polyethylen (XLPE) isoliert.
  • NFA2X laut DIN VDE 0274 – Wechselader aus Aluminium in der Isolierung von Polyethylen (XLPE).
  • AsXSn laut ZN-TF207:2007 – Wechselader aus Aluminium in der Isolierung von Polyethylen (XLPE).
  • In Russland gibt es SIP-y, in den USA Triplexy, Quadruplexy usw.
  •  

Die Freileitungen mit hohen Temperaturen - Linie der Mittelspannung mit den mit Polyethylen isolierten Leitungen im System PAS AALXSn 20/24 KV  PAS : SFS 5791.

 

Die isolierten Freileitungen mit den Vieladern mit der Aluminiumlegierung garantieren die höchsten mechanischen Eigenschaften, wobei die hochen elektrischen Parameter beibehalten werden. Sie finden Anwendung bei dem Mittelspannungssystem der elektrischen Energieübertragung. Dank der Verwendung der PVC-Isolierung erreicht man die Verbesserung der Nutzeigenschaften im Vergleich zu einfachen Freileitungen, vor allem:

zeitweiligerer Kontakt infolge von Wind der pararell installierten Leitungen verursacht weder Beschädigung der Linie noch Stromausfall,

verursachen keine Stromstoßgefahr für Menschen und Tiere und Brandentstehung infolge von unerwartetem Kontakt der Leitung mit der Erde.

Sie können auf den bewaldeten Gebieten in dem engen Streifen der Holzfällen installiert werden. Im Fall der Freileitungen ist das Holzfällen größer wegen der Notwendigkeit der Minimalisierung des Risikos für Kontakt des Zweigs mit der energetischen Linie.

Beispielsweiser Artikel:

  • AALXSn 20/24 KV  PAS : SFS 5791
  • CCSTWK – GREENPAS: die elektroenergetischen Leitungen neuer Generation für Freileitungen gemäß der Norm EN 50397-1

Die GREENPAS Leitungen, von TELE-FONIKA Kable hergestellt, haben einzigartige drei-geschichtete Isolierungskonstruktion. Der Kern der Leitungen ist eine Ader aus der Legierung Al-Mg-Si, die mit speziellen geschwellten Pulver abgedichtet wurde. Das Pulver spielt eine Rolle  der Barriere, die die Migration der Feuchtigkeit verhindert. Die nächste Isolierungsschicht ist thermoplastische Polyethylen LDPE. Der Außenmantel wurde aus dem thermoplastischen Polyethylen HDPE hergestellt, der gegen UV-Strahlung und atmosphärische Verhältnisse resistent ist. Dank der Verwendung des thermoplastischen Polyethylen ist das volle Recycling der Leitungsmaterialien nach Nutzungsdauer möglich. Im Vergleich zu den traditionellen PAS-Leitungen (mit einem Isolierungsmantel) kennzeichnen sich GREENPAS-Leitungen wegen der Verwendung von drei geschichteter Isolierungskonstruktion durch höhere Isolierungswiderstandsfähigkeit und Abhärtung gegen Teilentlandung. Deshalb sind die PAS-Leitungen garantieren längere Zeit der sicheren Nutzung.

Beispielsweise Produkte:

CCSTWK – GREENPAS gemäß der Norm EN 50397-1

Kontakt

Unsere Experten werden Ihnen Antworten auf Fragen liefern

##xcsjhign#at#iuzpqat.rdb##

Produktsuchmaschine