TELE-FONIKA Kable S.A.
 - Baner

Gummileitungen

TELE-FONIKA Kable S.A. ist der größte Kabel- und Leitungshersteller in Mittelosteuropa. Wenn es um Herstellung der Gummikabel geht, ist TELE-FONIKA Kable ein Führer in Polen, und den anderen europäischen Herstellern nicht nachsteht.

Die Firma TELE-FONIKI Kable in Krakau auf der Wielickastraße hat 60-jährige Erfahrung in der Herstellung der Gummikabel zur Bergbau- und Industrieverwendung. Mit Erfolg liefern wir die Kabel in die festen und neuen Empfänger auf der ganzen Welt. Vor allem in die Bergwerke, Industriebetriebe, Wind- und Sonnenkraftwerke. Die Kabel liefern wir in die Empfänger in Polen, und in solche Länder wie: die USA, Kanada, Chile, Peru, Australien, Deutschland, RSA, die Ukraine, Bulgarien, Dänemark, Norwegen, Slowakei. 

TF Kable hat einen modernen technologischen Komplex, der Konkurrenz im Bereich Gummikabel und Leitungen mit den größten Herstellern auf der Welt ermöglicht. Seit Juni 2011 arbeitet das Team der Gummikabelentwicklung, das besteht aus 7 Personen. Das Team bearbeitet neue Konstruktionen der modernen Kabel und bewirbt die Artikel von TF Kable auf den Weltmärkten, indem sie an verschiedenen Messen, Symposien und Konferenzen teilnimmt.

Der Betrieb TELE-FONIKA Kable in Krakau hat einen Produktionsbetrieb der Gummimischung, zu dem einige moderne Mixer um großer Effizienz gehört.

Der ganze Prozess der Herstellung von Gummimischung ist eng programmiert und durch den Computer gesteuert. Da wir eigene Produktion der Elektroisolierstoffe haben, die auf den modernen Geräten hergestellt wurden, können wir hohe Qualität und Erfüllung aller Anforderungen garantieren.

Die CV Linien haben Möglichkeit, einige Gummischichten in einer Operation herzustellen. Deshalb kann man den Produktionsprozess und Parameter ständig kontrollieren. Der Betrieb produziert auch Bergbaukabel in dem Mantel aus Polyurethane, die sich durch hohe Abhärtung gegen Abrieb kennzeichnen. TF Kable hat einen sehr breiten Herstellungsprogramm der Kabel aus Gummi, das Nennspannungen von 100/100 V bis 18/30 kV, Durchschnitte von 0,75 mm2 bis 1000 mm2 und Menge der Ader von 1 bis 56 erfasst. Wir produzieren die Kabel und Leitungen gemäß polnischen und ausländischen Normen wie: DIN VDE /deutsche/, BS /britische/, ICEA i ASTM /amerikanische /NF C/französische/, SANS /südafrikanisch/, GOST /russische/ und viele andere.

Der Gummi, die wir zur Isolierung der Kabel und Leitungen verwenden, basiert vor allem auf synthetischem Kautschuk wie: Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk /EPDM/, Ethylen-Essigsäurephenylester, Butadien-Styrol, Silikon. Der isolierte Gummi je nach Typ und Verwendung garantiert die Temperaturen der ständigen Arbeit von 60 durch 110 bis 2200C. Zu der Herstellung anderer Kabelelemente verwendet man Kautschuke: Chloropren, chlorigen Polyethylen, chlorsulfonierten Polyethylen und andere je nach Bestimmung.

 Langjährige Erfahrung in der Gummi- und Leitungsherstellung hat uns ermöglicht, verschiedene Materialien zu bearbeiten, die vielfältige Anforderungen erfüllen. Die Leitungen, die unter den schweren Bedingungen, wie Bergbauekabel, arbeiten, haben  Gummimantel, der gegen Verbreitung der Flamme, Abrieb, Biegung, Wasser, Schmiermittel resistent ist. Die Leitungen wurden so entworfen, dass sie den längsten und gefährlichen Betrieb unter den schweren Arbeitsbedingungen garantieren können.

Kontakt

Unsere Experten werden Ihnen Antworten auf Fragen liefern

T: +48 52 364 3353
F: +48 52 364 3352
##wkrh#at#iuzpqat.ea##

Produktsuchmaschine