TELE-FONIKA Kable S.A.
 - Baner

Die Leitungen zur Übertragung und Distribution der Energie

Die charakteristische Eigenschaft, die die Freileitungen von anderen Leitern unterscheidet, ist die Ausnutzung der Luft als natürliche Isolierung für Hängeleitungen. Die speziell entworfenen Isolatoren installiert man nur an Orten, wo die Leitungen an Straßenmasten aufgehängt wurden.

Es gibt keine Notwendigkeit, zusätzliche Isoliermaterialien zu verwenden. Die Konstruktion ist einfach und billig und in Verbindung mit der beherrschten Montagetechnik sind die Kosten des Aufbaus von Freileitungsstromnetz niedrig. Deshalb sind die Leitungen bisher das beliebteste Transportmittel der Energie, besonders wenn es um elektroenergetischen Linie von Hoch- und Mittelspannung geht.

Die beliebtesten traditionellen Leitungen, die zur Zeit verwendet werden, kann man in drei grundlegende Typen gliedern, die sich zwischeneinander durch die bei der Herstellung verwendeten Materialien unterscheiden.

Aluminiumkabel, Typ AL laut PN-EN 50182 Die Aluminiumleitungen sind mit dem Stahl verstärkt, Typ AFL laut PN-EN 50182 Die Leitungen aus hochfester Aluminiumlegierung, Typ AAL laut PN-EN 50182 Die Stahl-Aluminium-Leitungen, Typ ACSS i ACSS/TW laut PN-EN 50540

Kontakt

Unsere Experten werden Ihnen Antworten auf Fragen liefern

##xcsjhign#at#iuzpqat.rdb##

Produktsuchmaschine